Aktuelle Meldungen

Call for Projects

Forschungsprojekte inklusive Stellenanteile für die wissenschaftliche Mitarbeit

Bochum, Gesundheitscampus – Das Landeskrebsregister NRW (LKR NRW) ruft dazu auf, bis zum 01.02.2021 Forschungsanträge einzureichen, die innovativ sind und mit den im LKR NRW vorliegenden Daten machbar sind. Das LKR NRW stellt für bis zu drei Anträge befristete Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (50 %, TV-L 13) zur Verfügung. Die Jury bildet der Wissenschaftliche Fachausschuss

Das LKR NRW ist mit einer Bezugsgröße von 18 Millionen Einwohnern in Nordrhein-Westfalen das größte Krebsregister in Deutschland. Bereits seit dem Jahr 2005 werden epidemiologische Daten, wie Alter, Geschlecht, Diagnosezeitpunkt, Diagnosesicherung, Histologie, Tumorlokalisation, Wohnregion, Überlebenszeiten erfasst. Damit verfügt das LKR NRW über epidemiologische Daten, die erhebliche Potenziale für die Krebsforschung aufweisen. Sie bilden die Grundlage für detaillierte Inzidenz-, Prävalenz- und Überlebenszeitanalysen.

Hier geht es zu den Richtlinien des Call for Projects.

Hier geht es zum Antragsformular des Call for Projects.
Die Datei bitte herunterladen und speichern und anschließend im Adobe Acrobat Reader bearbeiten und senden.

 

 

 

Zurück