Melderschulung - Grundwissen

Diese Schulungen finden als ZOOM-Webinar statt und beinhalten eine allgemeine Einführung in die Krebsregistrierung sowie die meldepflichtigen Ereignisse. Die Inhalte und Änderungen des onkologischen Basisdatensatz 2021 werden besprochen.

Der erste Teil der Melderschulung ist für Melderinnen und Melder geeignet, die bisher noch keine Erfahrung mit der Krebsregistrierung gemacht haben oder ihr Wissen auffrischen möchten.

Themen sind eine allgemeine Einführung in die Krebsregistrierung, die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie ein Überblick über die Höhe der Vergütung. Des Weiteren werden die ersten Schritte zu einer Meldung an das Landeskrebsregister NRW skizziert.

Im zweiten Teil der Melderschulung liegt der Schwerpunkt auf den Inhalten der meldepflichtigen Ereignisse sowie die Änderungen des onkologischen Basisdatensatzes 2021 (oBDS 3.0.x), die ab dem Jahr 2023 für die Meldung an das Landeskrebsregister NRW in Kraft treten.
 

Anmeldung direkt unter dem folgenden Link:
Hier können Sie auch auswählen, ob Sie nur an einem Teil der Melderschulung oder an beiden Teilen teilnehmen möchten https://zoom.us/webinar/register/WN_2tTvrrM6TWmcPTT0tn6DQg

Ansprechpartnerin: Dr. Catherine Real

catherine.real(at)krebsregister.nrw.de

Weitere Informationen

Startdatum
21.02.2024 - 13:00 Uhr
Enddatum
21.02.2024 - 14:30 Uhr
Ort