EpiCan

Die Software EpiCan ist nur über das Portal des Landeskrebsregisters NRW im SICHEREN NETZ DER KVen (SNK) verfügbar. Das SNK ist ein übergreifendes Netzwerk der Kassenärztlichen Vereinigungen und verbindet Arztpraxen, Krankenhäuser und sonstige Einrichtungen im medizinischen Sektor mit den Rechenzentren der KVen. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) ist für das SNK in inhaltlicher und technischer Hinsicht verantwortlich.

 

 

Die EpiCan Installationsanleitung erklärt ausführlich die Einrichtung einer Meldestelle. Bei technischen Problemen steht der IT-Support unter Tel. 0234 54509-111 oder unter support(at)krebsregister.nrw.de zur Verfügung.