ONDIS plus

Mit ONDIS plus hat die KVWL eine eigene speziell für den niedergelassenen Bereich konzipierte Software-Lösung entwickelt. Sie bietet für diesen Melderkreis einen angepassten Dokumentationsumfang. Mit ONDIS plus können die Meldungen erfasst, hochgeladen und an das LKR exportiert werden. Voraussetzung ist die Einrichtung einer Meldestelle beim LKR NRW, siehe Registrierung Melderstelle.

 

Der ONDIS plus Zugang wird bei der KVWL beantragt und über das Mitgliederportal heruntergeladen. Danach können onkologische Daten, Diagnosen, Therapien und Nachsorgen der Patienten und Patientinnen erfasst und an das LKR NRW exportiert werden.