if – Initiative zur Förderung des Freizeit- und Breitensports e.V. - Newsletter
LKR Newsletter April 2020 / 16. KW

Liebe Leser und Leserinnen,

das Landeskrebsregister NRW ist trotz Coronakrise voll arbeitsfähig. Zum Schutz der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben wir für alle Homeoffice-Arbeitsplätze eingerichtet. Die interne und externe Kommunikation wird durch Telefon- und Videokonferenzen sichergestellt. Gleichzeitig haben wir damit auch die Voraussetzung geschaffen, unsere Melderschulungen in Kürze als Webinare anzubieten. Die Schulungsinhalte werden zurzeit entwickelt und die Termine werden noch bekannt gegeben. Die Meetings, Konferenzen und Workshops mit unseren externen Geschäftspartnern finden statt, aber eben nur im virtuellen Raum. Das verändert die Arbeit und die Zusammenarbeit. Aber an der einen oder anderen Stelle fehlt doch die persönliche Begegnung.

Die aktuelle Arbeitssituation wird immer mehr zur Routine, die neuen Arbeits- und Abstimmungsprozesse etablieren sich. Auch wenn wir voll arbeitsfähig sind, ist die Coronakrise für uns alle doch eine persönliche Herausforderung. Wie lange der Zustand andauern wird, kann keiner seriös voraussagen. Das Osterfest, als Fest der Hoffnung, hat in diesem Jahr für uns eine besondere Bedeutung. Es ist die Hoffnung, die Coronakrise möglichst schnell mit vereinten Kräften zu überwinden und wieder zu einem normalen Arbeitsalltag zurückzukehren. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein

frohes Osterfest und bleiben Sie gesund

Ihr Dr. Andres Schützendübel

Geschäftsführer

 



Sie können diesen Newsletter jederzeit abbestellen.
Kontakt und Impressum:
Landeskrebsregister NRW gGmbH
Gesundheitscampus 10
44801 Bochum
Tel.: 0234 54509-000
Fax: 0234 54509-499
E-Mail: info@krebsregister.nrw.de