if – Initiative zur Förderung des Freizeit- und Breitensports e.V. - Newsletter
LKR Newsletter Mai 2023 / 16. KW

 

1.600 Meldungsübersichten versandt

Die klinische Auswertungsstelle versendet in diesem Jahr 1.600 Meldungsübersichten an Krankenhäuser, Praxen, Medizinische Versorgungszentren, Pathologien und Screening-Einheiten.

Die Meldungsübersichten geben den Einrichtungen Informationen über die Qualität und Vollständigkeit der Daten, die dem LKR NRW gemeldet wurden. Damit sind sie ein wichtiges Instrument für die interne Qualitätssicherung. Ausgewertet wird jeweils das Vorjahr (01.01.2022 - 31.12.2022) im Vergleich zum Vor-Vorjahr (01.01.2021 - 31.12.2021). Die ausgewerteten Zeiträume beziehen sich auf das Eingangsdatum der Meldungen beim LKR NRW. 

Um den Auswertungsbogen und seine Kennzahlen auch richtig zu interpretieren, bietet das LKR NRW einen Online-Beratungstermin am 21.06.2023 an. Hier geht es zur Anmeldung. Für individuelle Fragen stehen die Kollegen/innen aus den zuständigen Regierungsbezirken zur Verfügung. Denn eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Meldern ist uns wichtig!

Eine Bitte in eigener Sache:

Es kommt immer wieder vor, dass Meldungsübersichten nicht den Empfänger erreichen.
Deshalb die Bitte, Adress- und Namensänderungen ihren Ansprechpartnern/innen in der klinischen Auswertungsstelle mitzuteilen. 



LKR NRW Partner beim PEAK-Online-Seminar

PEAK ist die nationale "Patienten-Experten-Akademie" im Rahmen der Konzeptionsphase des künftigen NCT-Netzwerks.

Die Akademie wird seit Frühjahr 2021 (zunächst als Pilot und punktuell) von Patienten-Vertretern/innen, Medizinern/innen und anderen Fachleuten gemeinsam betrieben, als Anbieter von qualifizierten Aus- und Weiterbildungsprogrammen für Patienten-Experten in der Onkologie. Ziel ist es, die Patienten-Vertreter/innen darauf vorzubereiten, ihre gelebten Erfahrungen und ihre Expertise in das deutsche Gesundheitssystem einzubringen.

Das Landeskrebsregister NRW ist Kooperationspartner bei dem nächsten Online-Seminar zum Thema:
Krebsregisterdaten: Mehrwert für die Krebsforschung und die onkologische Versorgung.
Hier geht es zum Programm und zur Anmeldung.

„Wir freuen uns auf diese Kooperation. Mit der Patienten-Experten-Akademie ist ein wichtiger Schritt getan, um Patienten/innen zu Partnern auf Augenhöhe in unserem Gesundheitssystem zu machen,“ sagt Prof. Andreas Stang, Ärztlicher Leiter im Landeskrebsregister NRW.



Feedback Fragebogen

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Am Ende jeder Veranstaltung aus unserem Programm versenden wir einen kurzen Fragebogen mit fünf Fragen. Es sind Fragen zum Inhalt, zur Präsentation und zum Verständnis. Dabei interessiert uns Ihre persönliche Meinung.

Vielleicht haben Sie auch Vorschläge und Ideen zur Verbesserung für uns. Der Fragebogen dient der Qualitätssicherung und der Qualitätsverbesserung. Deshalb die Bitte: Nutzen Sie die Möglichkeit, uns ein Feedback zu geben. Vorab herzlichen Dank!



3. Landesqualitätskonferenz - Jetzt anmelden

Krebsregistrierung und Krebsregisterdaten - Qualitätssicherung für die Versorgung von Patienten/innen:

Am 13.09.2023 findet die 3. Landesqualitätskonferenz NRW bei der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe in Dortmund und parallel im Livestream statt.

Am Vormittag startet die Konferenz mit einem „Meet and Greet“.
Am Nachmittag wird in einem abwechslungsreichen Programm mit interessanten Gästen das Thema „Krebsregistrierung und Krebsregisterdaten - Qualitätssicherung für die Versorgung von Patienten/innen“ aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Dazu zählt u. a. der Nutzen, den die Auswertungen der Krebsregisterdaten für die Qualitätssicherung und für die Versorgung der Patienten/innen haben.
Hier geht es zum Programm und zur Anmeldung



LKR NRW beim Gesundheitskongress

Das Landeskrebsregister NRW hat als Aussteller am Gesundheitskongress des Westens am 3. und 4. Mai 2023 in Köln teilgenommen. Das Thema des Kongresses war „Raus aus dem Krisenmanagement".

"Wir haben interessante Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Gesundheitswirtschaft geführt und konnten uns mit unserem Know-how und mit unserem Dienstleistungsangebot gut positionieren. Denn als größtes Krebsregister in Europa sind wir ein Dienstleister in der Gesundheitswirtschaft, der mit seinen hoch automatisierten Registerprozessen und seiner Expertise im Datenschutz Zukunft mitgestalten kann. 

Das macht das LKR NRW zukünftig zu einem wichtigen Partner im öffentlichen Gesundheitswesen beim Aufbau eines virtuellen medizinischen Datenraums. Unser Flyer zum Thema "Dienstleister im Gesundheitswesen" gibt hierzu einen kurzen Überblick." erklärt Dr. Andres Schützendübel, Geschäftsführer der LKR NRW.



31. Mai Weltnichtrauchertag

Das Motto in diesem Jahr: "Wir brauchen Nahrungsmittel, keinen Tabak“

Das diesjährige Motto beschäftigt sich mit der eindringlichen Frage „Wer kann schon Tabak in Nahrung verwandeln?“ Denn wer rauchfrei lebt, senkt nicht nur aktiv sein Krebsrisiko, sondern hat auch mehr Geld für gesunde Lebensmittel und trägt zudem dazu bei, dass weltweit mehr Nahrungsmittel angebaut werden können.

Im Jahr 2019 sind in Nordrhein-Westfalen 9.347 Männer und 6.633 Frauen neu an Lungenkrebs erkrankt. Damit macht Lungenkrebs einen Anteil von 15,2 % aller bösartigen Neubildungen bei Männern und 11,9 % bei Frauen aus. Lungenkrebs weist den höchsten Anteil an Krebssterbefällen bei Männern und Frauen auf. Hier geht es zur Statistik im online Jahresbericht.



Gewusst wie

S3 LL - Morbus Paget der Brust

Der Morbus Paget wird wie folgt dokumentiert:

Morphologie

ICD-10

Topographie

TNM

TNM Quellen

8540/3 M. Paget der Mamille
(ohne weiteren nachweisbaren Tumor)

D05.7 (Brustdrüse)

C50.-

pTis (Paget)

ENCR 2018, S3-LL,
TNM 8

8541/3 M. Paget mit (retromamillärem)
invasivem duktalem Karzinom

C50.-

C50.-

pT1 – T4

ENCR 2018, S3-LL,
TNM 8

8543/3 M. Paget mit (retromamillärem)
intraduktalem Karzinom

D05.1 (Milchgänge)

C50.-

pTis

ENCR 2018, S3-LL,
TNM 8

 



Jetzt bewerben!

Medizinische Dokumentarinnen oder Dokumentare (m/w/d) für die Tumordokumentation gesucht:

Details zu den Aufgaben und dem Anforderungsprofil unter Stellenangebot.

 

Studentische Aushilfen (m/w/d) gesucht:

Details zu den Aufgaben und dem Anforderungsprofil unter Stellenangebot.

 

Studentische Aushilfen im Bereich Tumordokumentation (m/w/d) gesucht:

Details zu den Aufgaben und dem Anforderungsprofil unter Stellenangebot.



MELDERSCHULUNG - FACHWISSEN

Melderschulung - Fachwissen zu Harnblasentumoren
am Donnerstag, 01.06.2023 von 13:00 Uhr - 14:00 Uhr 

Grundlagenkenntnisse zur Krebsregistrierung sowie zu den meldepflichtigen Ereignissen werden vorausgesetzt. Gerne möchten wir in der Schulung auf ihre Fragen oder Beispiele eingehen, um die Veranstaltung so praxisnah wie möglich zu gestalten. Weitere Informationen dazu finden Sie bei der Anmeldung. 

Hier geht es zur Anmeldung.

 

MELDERSCHULUNG - GRUNDWISSEN

Melderschulung - Grundwissen
am Mittwoch, 07.06.2023 von 13:00 Uhr - 14:15 Uhr 

Die „Melderschulungen - Grundwissen“ bieten in Teil 1 eine allgemeine Einführung in die Krebsregistrierung und in Teil 2 Informationen an Melder/innen, die bereits an das Landeskrebsregister NRW melden, aber sich über Neuerungen und Änderungen in der Krebsregistrierung informieren möchten.

Hier geht es zur Anmeldung.

 

MELDERSCHULUNG - FACHWISSEN

Melderschulung - Fachwissen zu Dermatologischen Tumoren
am Donnerstag, 15.06.2023 von 13:00 Uhr - 14:00 Uhr 

Grundlagenkenntnisse zur Krebsregistrierung sowie zu den meldepflichtigen Ereignissen werden vorausgesetzt. Gerne möchten wir in der Schulung auf ihre Fragen oder Beispiele eingehen, um die Veranstaltung so praxisnah wie möglich zu gestalten. Weitere Informationen dazu finden Sie bei der Anmeldung. 

Hier geht es zur Anmeldung.

 

MELDUNGSÜBERSICHT (MÜS)

Meldungsübersicht - Beratung zur Bedeutung der Kennzahlen
am Mittwoch, 21.06.2023 von 13:00 Uhr - 14:30 Uhr 

Wir möchten Sie bei der Interpretation der MÜS bestmöglich unterstützen. Um den Bogen und seine Kennzahlen kennenzulernen, laden wir Sie zu einem allgemeinen Beratungstermin ein. Hier können auch ihre Fragen zu der MÜS geklärt werden.

Hier geht es zur Anmeldung.



Folgen Sie uns hier.



Besuchen Sie uns hier.



Folgen Sie uns hier.

 



Sie können diesen Newsletter jederzeit abbestellen.
Kontakt und Impressum:
Landeskrebsregister NRW gGmbH
Gesundheitscampus 10
44801 Bochum
Tel.: 0234 54509-111
Fax: 0234 54509-499
E-Mail: info@krebsregister.nrw.de